Die Sonne

7. Juni 2010 at 17:42 (in eigner sache, Liebe) (, , )

Ich bin die Sonne,
stehe im Zentrum meines Ichs,
um mich herum dreht sich die Welt,
die ich mir mach, wie sie mir gefällt

Meine strahlen erfreut die Menschen,
spendet es ihnen Freude im Herzen,
doch komm mir nicht zu nah,
sonst versenk ich Dir noch das Haar

Ziehe ich alle in meinen Bann,
schenke ihnen wärme irgendwann,
doch wer nicht spielt nach meinen Regeln,
den werd ich bis zum Pluto kegeln

Mein Helles leuchten stammt nicht vom Feuer,
es ist mein Antlitz, das ist dir nicht geheuer,
so hell – das es dich blendet,
damit dein Blick mein inneres nicht schändet

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: