WTF – Red Dead Redemption in 3D

14. Februar 2012 at 10:36 (TV) (, , , )

Wie geil ist das denn! Red Dead Redemption von 2D zu 3D konvertiert sieht Hammergeil aus.
Ich war erst sehr Skeptisch ob denn die 2D zu 3D Konvertierung etwas bringen würde. Beim Probe gucken im Geschäft hatte sich das auch erst bestätigt und auch als ich gestern erstmal Fernsehen Programme und das ein oder andere Video ausprobiert wollte sich nicht wirklich ein 3D Effekt eintstellen, ganz gering hier und da mal. Wie sollte es auch.
Doch als ich das auch mit der Xbox ausprobierte staunte ich Bauklötzer! Sogar die Welt von Minecraft erlebt einen höhen Flug.

Advertisements

Permalink Kommentare deaktiviert für WTF – Red Dead Redemption in 3D

6 1/2 Tassen

12. Februar 2012 at 16:20 (in eigner sache, Leben) ()

Mensch, ich wünschte mir doch nur einen Menschen als Freund zu haben der noch seine 6 1/2 Tassen im Schrank hat. Der nicht am Border-Line-Syndrom leidet, kein Alkohol Problem hat, nicht dumm wie Stroh ist, noch introvertiert, uneherlich und unzuverlässlich oder infantil ist.

Es ist zum Kotzen, ich fühl mich wie ein Alien unter all diesen Menschen und doch kann ich nicht ohne sie. Am liebsten würde ich ja ohne sie leben. Irgendwie ist das, der ewige Versuch die Quadratur des Kreis zu vollziehen.

Permalink Kommentare deaktiviert für 6 1/2 Tassen